Lade Veranstaltungen

Ein Aufstellungswochenende mit Meditation, Bewegung und Elementen der Traumalösung!

Mein geschätzter Kollege Gregor Steinmaurer wird an diesem Wochenende gemeinsam mit euch als Gruppe mit verschiedenen Formen der systemischen Aufstellung arbeiten.

Es können Familiensysteme, Beziehungsstrukturen, Systeme oder Teams aus dem beruflichen Kontext, Organisationen, aber auch innere Anteile, sowie persönliche Ziele oder körperliche Symptome aufgestellt werden.

Durch die Aufstellungsarbeit können wir deutlicher erkennen, was sich in einem System „abspielt“, wie alles seinen „guten Platz“ bekommen kann und was es braucht, um den nächsten Schritt für eine bessere Lösung zu ermöglichen.

Wir erkennen in der Arbeit – auch unterstützt durch Meditation und Reflexion in der Gruppe – unsere beiden Grundbedürfnisse von Zugehörigkeit (in Familie, Systemen, Teams etc.) als auch von Individualität und Entwicklung an.

Alle Teilnehmenden – unabhängig davon, ob du ein eigenes Anliegen aufstellst oder “nur” als Repräsentant*in teilnimmst – lernen dazu, gewinnen Einsichten, und werden von der gemeinsamen Arbeit bereichert und gestärkt.

08 – 10. März 2024

Freitag: 14:00 – ca. 19:00 Uhr
Samstag: 09:30 – ca. 19:00 Uhr
Sonntag: 09:30 – ca. 17:00 Uhr

Yoga8, Alser Straße 26/III, 1090 Wien

Leitung: Gregor Steinmaurer
Gregor ist systemischer Therapeut und Traumatherapeut (Somatic Experiencing®), Psychosozialer Berater (Dipl. LSB, Österreich), Coach und Workshopleiter. Er lebt und arbeitet in freier Praxis in Österreich sowie Deutschland und leitet international Workshops und Trainings seit über 10 Jahren. Er hat Ausbildungen in verschiedenen therapeutischen Modalitäten und Aufstellungsarbeit bei APSYS (Guni Baxa, Christine Blumenstein) und anderen absolviert.

Mehr Informationen zu Gregor und seiner Arbeit findest du unter Integral Being.

Kosten:

mit eigenem Anliegen / eigener Aufstellung EUR 300
für RepräsentantInnen ohne eigenem Anliegen EUR 150

Storno- und Absageregelung: 
Bei einem Rücktritt bis 4 Wochen vor Seminarbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von EUR 20,- verrechnet. Bei einem Rücktritt innerhalb von 4 Wochen vor Seminarbeginn sind 50% des Gesamtbetrages fällig. Bei einem Rücktritt innerhalb von 2 Wochen vor Seminarbeginn sind 100% des Gesamtbetrages fällig.

Die Organisation dieser Veranstaltung liegt in meinen Händen – Anmeldungen und Fragen daher bitte direkt an mich! 

Anmeldung

Nach oben